Aktuelle Lage im Landkreis Günzburg - Ampel Dunkelrot

Der Landkreis Günzburg hat den Inzidenzwert von 100 pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten.

 

Hier ein kurzer Überblick über die aktuell geltenden Schutzmaßnahmen.

 

Kleinere Gruppen:

Maximal 5 Personen dürfen sich treffen.

! Gilt zuhause (in privat genutzten Räumen oder auf privat genutzten Grundstücken), im öffentlichen Raum und in Gastro-Betrieben.
! Auch Kleinkinder zählen als Personen.
! Auch zwei Haushalte dürfen sich treffen, die zusammen mehr Menschen umfassen.
! Auch private Feiern wie Hochzeits- oder Geburtstagsfeiern oder ähnliche Feierlichkeiten sind auf zwei Haushalte oder 5 Personen begrenzt.

 

Mehr Maske:

  • Maskenpflicht auch am Platz – an allen Schulen
  • Maskenpflicht auch auf Märkten
  • Maskenpflicht in allen Kulturstätten, Kinos sowie kulturellen Veranstaltungen und Freizeitstätten
  • Maskenpflicht auch in Kinos, Theatern und sonstigen Darbietungen vor Publikum auch am Sitzplatz
  • Auch auf Tagungen, Kongressen sowie allen Veranstaltungen, die beruflich oder dienstlich veranlasst sind.
  • Außerdem in allen öffentlich zugänglichen Gebäuden, für die es bisher keine besonderen Regelungen gab.
  • Maskenpflicht auf den Begegnungs- und Verkehrsflächen der Arbeitsstätte, insbesondere in Fahrstühlen, Fluren, Kantinen und Eingängen; Gleiches gilt für den Arbeitsplatz, soweit der Mindestabstand von 1,5 m nicht zuverlässig eingehalten werden kann.

    ! Gilt ab 6 Jahren. Gilt nicht auf Sitzplätzen in Gastronomiebereichen. 
 

Max. 50 Personen auf Veranstaltungen:

Alle Veranstaltungen dürfen nur noch von maximal 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht werden.

Das gilt für:

  • beruflich und dienstlich veranlasste Veranstaltungen.
  • Sportveranstaltungen und Kulturveranstaltungen, z.B. in Theatern, Konzerthäusern, auf sonstigen Bühnen und im Freien (die Zahl 50 bezieht sich hierbei nur auf die Zuschauerinnen und Zuschauer, nicht auf die aktiven Sportler bzw. Künstler)
  • Tagungen, Kongresse und Messen

Für private Feiern und Treffen im privaten wie im öffentlichen Raum bleibt die bisherige Personenbeschränkung bestehen: Maximal 5 Personen oder zwei Haushalte dürfen sich treffen, siehe oben.

 

Max. 1 Besuch pro Tag:

Maximal 1 Besucher oder 1 Besucherin pro Person in Krankenhäusern und Pflegeheimen

! Minderjährige dürfen von beiden Elternteilen/Sorgeberechtigten besucht werden

 

Eine genauere Information können Sie der auf der Homepage des Landkreises Günzburg entnehmen.

drucken nach oben